TelepathischeTierkommunikation

Te·le·pa·thie Substantiv [die] - das Wahrnehmen von Dingen, Gedanken oder Vorgängen über weite Entfernung ohne Hilfe der Sinnesorgane.

Gespräche mit der Tierseele

"Mein Tier versteht mich ohne Worte..". Aber wie ist es umgekehrt? 

Die telepathische Tierkommunikation ist eine Form der Kontaktaufnahme mit der Tierseele. Sie ermöglicht herauszufinden was deinem Tier fehlt oder warum es bestimmte Verhaltensweisen aufweist. Traumen können bewältigt werden. 

Oft hat, was dein Tier dir sagt und zeigt, mit deinem eigenen Verhalten zu tun. Dein Tier nimmt nicht nur wahr was du nach außen sagst oder tust, sondern auch was du insgeheim wirklich meinst und möchtest. Dein Tier zeigt dir wo du nicht authentisch bist und weist über Verhalten oder sogar über Krankheit darauf hin.

Durch die Tierkommunikation kann sich das Zusammenleben von dir und deinem Tier positiv verändern und dir manchen Aha-Effekt bescheren.



  

Wie geht das?

Für die telepathische Tierkommunikation musst du nicht mit deinem Tier vorstellig werden. Der Kontakt erfolgt über ein Foto deines Tieres. Die Augen müssen auf dem Foto gut zu sehen sein. Ich benötige den Namen, das Alter und deine Fragen. Je präziser umso besser. 

Das Gespräch schreibe ich 1:1 mit; ebenso Wahrnehmungen, Empfindungen etc. die ich während des Gesprächs hatte. In einem anschließenden Telefonat gebe ich dann die Botschaften an dich weiter und kläre noch etwaige Punkte mit dir.

65,00€  max. 60 Minuten incl. Feedbackgespräch (Abschrift zzgl. 5,00€)